Es gibt Zeiten im Leben, die eine Veränderung sinnvoll oder erforderlich machen, um sich wieder gesund, tatkräftig und ausgeglichen zu fühlen.

Cambio Vita soll die Aufforderung dazu sein, sein eigenes Leben und damit auch seine Gesundheit in die Hand zu nehmen, den Herausforderungen und den sich ändernden Lebenssituationen anzupassen und dabei die Gesundheit und das Wohlbefinden ganzheitlich als Zusammenspiel von Körper und Psyche zu begreifen. 

In diesen Phasen treten vielfach körperliche und/oder psychische Symptome auf. Diese weisen oftmals daraufhin, dass die Gesundheit aus dem Gleichgewicht geraten ist und ein „weiter so“ zu keiner Besserung führt. Veränderung bedeutet dabei nicht unbedingt einen Wandel des ganzen Lebens, sondern beispielsweise lediglich die Anpassung eines bestimmten Verhaltensmusters. In jedem Fall wichtig ist die Bereitschaft, mit einem ehrlichen Blick auf sein Leben bzw. die jetzige Lebenssituation, einer Umgestaltung offen gegenüberzustehen und diese aktiv anzugehen.

Hierzu biete ich Ihnen meine fachkundige Unterstützung und Mitwirkung an. 

  

 

Cambio Vita Psychotherapie

 
 
 
 

Körper & Psyche

Wer hat nicht schon mal vor Aufregung Magenschmerzen gehabt, vor Angst gezittert, Schmetterlinge im Bauch gespürt, oder etwas hat Kopfschmerzen bereitet? Fast jeder kennt oder beobachtet den Einfluss der Psyche auf unseren Körper. Für meine Arbeit ist es grundlegend, dass der Körper und die Psyche als eine Einheit verstanden werden. Daher sind Beschwerden auf einer Seite meist nicht ohne Einfluss auf die jeweils andere. Deshalb ist es beim ersten Termin wichtig, eine ausführliche Anamnese durchzuführen, d.h. eine Befragung zu allen Faktoren, die für Ihren Gesundheitszustand relevant sein könnten. Körperliche Symptome können wegweisend sein, selbst wenn der Grund Ihres Besuches psychische Beschwerden sein sollten. So kann z.B. eine Fehlfunktion der Schilddrüse oder ein eklatanter Vitaminmangel großen Einfluss auf das psychische Wohlbefinden haben. Auf dieser Basis ist es wichtig, den Körper und die Psyche gleichermaßen zu betrachten und zu berücksichtigen.

Show More

Meine Arbeitsweise

Wichtig ist in meiner Arbeit ein humanistischer Grundsatz. Dieser besagt, dass jeder Mensch sein eigener Experte ist und potenziell über viele Möglichkeiten verfügt, sich selbst zu begreifen und seine Grundeinstellung, ebenso wie sein selbstgesteuertes Verhalten zu verändern. Es geht darum, Sie bei Ihrem persönlichen Entwicklungs- und Wachstumsprozess therapeutisch zu begleiten, damit Sie wieder Vertrauen zu sich selbst und zu Ihren Fähigkeiten entwickeln und in Ihrer Lebenssituation Stabilität finden.

Es gibt viele verschiedene Ansätze und Schwerpunkte in der Psychotherapie, die gemeinsam das Ziel verfolgen, die Symptome zu lindern oder sogar zu heilen und damit das seelische Wohlbefinden wieder herzustellen. Dabei geht es meist auch darum, die Auseinandersetzung mit inneren, oft unbewußten Denk- und Verhaltensmustern zu fördern und diese offen zu legen. Ebenso gilt es die Körperwahrnehmung zu stärken, um individuelle Strategien zur Problembewältigung entwickeln zu können. 

Psychotherapie

Die Therapie mit Schüßler-Salzen basiert auf den Ergebnissen jahrelanger Forschungen, die der deutsche homöopathische Arzt Wilhelm Heinrich Schüßler gegen Ende des 19. Jahrhunderts vornahm und deren Erkenntnisse er 'Biochemische Heilweise' nannte. Dr. Schüßler ging davon aus, dass körperliche und psychische Symptome durch Störungen des Mineralhaushalts der Körperzellen entstehen und durch gezielte Gaben der fehlenden Mineralien gelindert bzw. geheilt werden können. Unterstützend können Schüßler-Salze eine positive Wirkung bei sämtlichen Symptomen entfalten. 

Schüßler-Salze sind in Apotheken von verschiedenen Herstellern rezeptfrei erhältlich.

Unterstützend zur Psychotherapie und der Abklärung körperlicher Einflüsse biete ich zur Entspannung Autogenes Training und eine ergänzende Behandlung mit Schüßler-Salzen an. Als Trainerin für Autogenes Training habe ich die Möglichkeit, dieses bei Bedarf anzuleiten.

Es handelt sich um eine Entspannungsmethode, die auf Autosuggestion basiert. Zeitdruck, Stress und permanente Hektik können Ursachen für psychische Erkrankungen sein bzw. diese fördern. Schwindel, Burnout oder Depressionen sind Beispiele für mögliche Folgen dieses Lebenswandels. Deshalb ist es umso wichtiger, sich regelmäßig eine Auszeit zu nehmen und richtig zu entspannen. Idealerweise eignet man sich das AT präventiv in gesunden Zeiten an, um es im Notfall anwenden zu können. Es jedoch ausschließlich als "Notfalltherapie" oder bei akuten Symptomen einzusetzen, ist schwieriger so wie man Schwimmen auch nicht erst lernen sollte, wenn man ins Wasser gefallen ist. Dennoch kann es die psychotherapeutische Arbeit gut ergänzen und daher Eingang in die individuelle Therapie finden.

Kennen Sie das Verlangen, in der Natur so richtig tief Luft holen zu wollen, um endlich mal wieder ausreichend Sauerstoff in Ihren Lungen zu spüren? Beruhigt Sie ein Spaziergang in der Natur? Das liegt nahe, da wir Menschen ursprünglich inmitten der Natur gelebt haben. Dieses „back to the roots“ wurde mittlerweile auch wissenschaftlich untersucht, mit dem Ergebnis, dass Aufenthalte in der Natur „substanzielle Vorteile“ für die geistige Gesundheit bringen. Dabei geht es um das „Bad“ in der Natur, diese zu genießen, dort Ruhe zu finden und nicht um die körperliche (Über-) Anstrengung.

Je nach individuellem Therapieverlauf werden wir uns auch die Vorteile der Ruhe und Natürlichkeit im nahegelegenen Wald gemeinsam zu Nutze machen.

 

„Wald-Bad“

Schüßler-Salze

Autogenes Training

 

In meiner Praxis nutze ich drei verschiedene Räume. Für die körperlichen Untersuchungen steht ein hygienisch eingerichteter Untersuchungsraum zur Verfügung. Für Gespräche und die Psychotherapie lade ich Sie in einen gemütlichen Raum mit Weite und Blick in den Wald ein. Als zusätzliche Umgebung befindet sich in unmittelbarer Nähe der Praxisräume ein Wald. Dieser „Raum in der Natur“ kann bei Spaziergängen als Ort für Gespräche, für Psychotherapie oder auch für ein „Wald-Bad“ genutzt werden.

Praxisräume

Als Tochter eines Arztes, der seine Arbeit als Berufung sah, bin ich mit Patienten zu Hause, Hausbesuchen am Wochenende und im Urlaub aufgewachsen. Die Bemühungen und die Lust daran, Menschen zu helfen, wieder gesund zu werden, haben mich immer schon beeinflusst. Die Mitarbeit in der väterlichen Praxis und diverse medizinische Praktika haben mich während meiner gesamten Schulzeit begleitet. Nach dem Abitur entschied ich mich dennoch für ein Jurastudium. Vor einigen Jahren, nachdem meine beiden Töchter „aus dem Gröbsten raus“ waren, flammte diese alte Leidenschaft wieder auf. Die Entscheidung, ob Heilpraktiker-Ausbildung oder Medizinstudium habe ich mir lange überlegt. Ich bin für mich zu dem Schluss gekommen, dass mir das Studium keine Vorteile für meine Arbeit, so wie ich sie leben möchte, bringt. Für meinen Therapieansatz ist Raum für Menschlichkeit, Ruhe und Zeit mit und für den Patienten die wichtigste  Grundlage, weshalb Bürokratie und administrativer Aufwand so gering, wie möglich ausfallen sollten. 

Mir war schon zu Anfang meiner Heilpraktiker-Ausbildung klar, dass die Psychotherapie mein größtes Anliegen sein wird, aber nicht trennbar vom Körper und seinen Befindlichkeiten ist. Daher habe ich mich direkt zur Ausbildung und Prüfung des „großen“ Heilpraktikers entschieden. 

Über mich

Jahrgang 1976

Abitur 1995

Jurastudium

verheiratet und Mutter von zwei Töchtern

Ausbildung und Prüfung zur Heilpraktikerin, Heilpraktiker Schule, Materia Medica, Kaarst

Ausbildung zur Lehrerin für Autogenes Training, Unterstufe und Oberstufe

3-jährige Ausbildung tiefenpsychologische Systemtherapie mit Schwerpunkt Psychodrama

Fortbildung Schüßler-Salze, Paracelsus Schule

Ich freue mich, wenn ich Sie in meiner Praxis in einer entspannten und naturnahen Umgebung begrüßen darf.

 
 
 
 

Kontakt/Anfahrt

info@cambio-vita.de / Tel: 02161 - 40 21 01

Am Trietenbroich 21

41352 Korschenbroich

Meine Privatpraxis finden Sie am Rande von Korschenbroich. Der Ort liegt im Rhein-Kreis Neuss, grenzt an Mönchengladbach und befindet sich ca. 20 km westlich von Düsseldorf.

Am Trietenbroich angekommen, können Sie am Feldrand parken. Bei der Hausnummer 21 a befindet sich der Durchgang zu der Hausnummer 21, die in zweiter Reihe liegt. Linker Hand finden Sie den Eingang zur Praxis.

Anfahrt: Am Trietenbroich 21, 41352 Korschenbroich

 

Ablauf & Kosten

Ablauf

Terminanfrage und Festlegung eines Erstgespräches

Erstgespräch mit ausführlicher Anamnese (90 Min.)

Gemeinsame Absprache über die weitere Vorgehensweise

Während des Erstgespräches werden ausführlich alle körperlichen und psychischen Symptome besprochen und diese hinterfragt. Sie können gerne alle Untersuchungsergebnisse von Ärzten mitbringen, so dass ich mir ein möglichst umfassendes Bild machen kann. Ein Körperstatus wird erstellt (z.B. Blutdruck und Puls messen, Abhören von Herz/Lunge, ggf. Blutlabor).

Die Dichte der Folgetermine hängt von Ihrem ganz individuellen Bedarf ab, meist 14-tägig. Die Vorgehensweise beraten wir gemeinsam, zugeschnitten auf Ihre persönliche Situation.

Ich unterliege der Schweigepflicht, so dass ich über Ihre persönlichen Daten, sowie über sämtliche Inhalte der gemeinsamen Arbeit zur Verschwiegenheit verpflichtet bin.

Terminanfrage

Termine erfolgen ausschließlich nach vorheriger Absprache.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie um rechtzeitige Mitteilung bis spätestens 24 Stunden im Voraus. Bei Absagen später als 24 Stunden vor dem Termin behalte ich mir vor, eine Pauschale von 40 € als Honorausfall in Rechnung zu stellen.

Kosten/Honorar

Mein Honorar berechnet sich nach Zeit:

Einzelsitzung/Beratung/Untersuchung                   60 Minuten              80 €

Erstgespräch mit Anamnese                                   90 Minuten            110 €

Alle zusätzlichen Leistungen, die außerhalb der Praxis erbracht werden, wie z.B. Laboruntersuchungen, werden gesondert mit Ihnen persönlich vom Leistungserbringer abgerechnet. Die anfallenden Kosten werden ausführlich im Vorfeld gemeinsam besprochen.

Zahlungsmöglichkeiten:

Der Betrag der erbrachten Leistungen wird am Behandlungstag fällig. Die Zahlung kann per EC- Karte oder per Barzahlung geleistet werden. Sie erhalten eine Rechnung, die Sie u.a. zur Einreichung bei Ihrer Krankenversicherung nutzen können.

Bitte beachten Sie:

Der Rechnungsbetrag für die erbrachten Leistungen wird an die Privatpraxis für Psychotherapie und ganzheitliche Medizin Cambio Vita, Heilpraktikerin Romana Pollen, entrichtet, unabhängig von der Erstattung der Krankenversicherung.

Weiteres:

Nach § 4 Abs. 14 Umsatzsteuergesetz (UStG) sind meine Leistungen von der Umsatzsteuer befreit.

Kostenübernahme durch die Krankenkasse:

In den meisten Fällen übernehmen die gesetzlichen Krankenversicherungen die Kosten für Heilpraktikerbehandlungen nicht. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Träger.

Von privaten Krankenversicherungen werden die Kosten oftmals voll oder teilweise erstattet. Ich empfehle Ihnen, vor der Behandlung Rücksprache mit Ihrer Krankenversicherung zu halten, ob Leistungen erstattet werden.